Wunschbaum in Wuppertal

| 1 Kommentar

Die vielen Wünsche, die wir Wuppertaler haben, hängen in diesem Wunschbaum auf dem Elberfelder Laurentiusplatz.

Wunschbaum

Weil die Welt alles andere als perfekt ist, wurden hier sehr viele Wunschzettel an den Wunschbaum befestigt.

Zettel am Wunschbaum

Zettel am Wunschbaum

Vielen dieser Wünsche schließe ich mich gerne an. Ich hoffe zudem, dass viele davon in Erfüllung gehen.

Wer hat sich noch nicht Gesundheit und Frieden in diesen gar nicht so sicheren Zeiten gewünscht. Dabei sind auch viele Wünsche dabei, welche nicht nur für sich selber gedacht sind. Andere Hoffnungen erscheinen mir nicht so weltbewegend, wie z.B. free canabis und mehr Sex. Aber wer weiß schon, vielleicht werden einige davon auch erfüllt. :-)

Aufruf an alle Besucher des Wupperfocus:

Leider weiß ich noch nicht, wem wir die Entstehung von diesem Wunschbaum zu verdanken haben. Genauere Infos dazu, konnte ich im Internet bisher noch nicht finden. Gefunden habe ich zwar Hinweise auf einen Wunschraum in der Friedrichstrasse. Ein Wunschbaum, erschaffen vom astwerk-Künstler Dirk Arndt stand mal im Büro von unserem Oberbürgermeister. Ich kann aber nicht sicher nachvollziehen, ob nun diese Zettel jetzt in die Stadt gezogen sind, bzw. durch die Stadt ziehen.

Dieser Beitrag über den Wunschbaum ist also noch nicht fertig! Ich werde weiter recherchieren. Ich freue mich über jede weitergehende Information von diesem Wunschbaum von meinen Blogbesuchern. Mitteilungen bitte in das Kommentarfeld oder per Mail. Danke dafür.

Ein Kommentar

  1. Eine wirklich schöne Geschichte. Ich bin gespannt, ob das Rätsel noch gelöst wird, viel Erfolg dazu.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...