Graffiti-Spruch: Dieser Moment

| 1 Kommentar

Vor ein paar Monaten entdeckt, mittlerweile übertünscht und damit Geschichte, scheint mir der Graffiti-Spruch: Dieser Moment doch recht passend für die momentane Zeit zu sein.

Graffiti "Dieser Moment, ..."

Klo-Graffiti “Dieser Moment, …” an der Wand der Wesendonkstr. in Wuppertal-Elberfeld.

Vorbei die Zeit für diese Klo-Graffiti. Ja, so nennt man den Graffiti-Spruch: Dieser Moment fachlich wirklich. Nicht nur auf Toiletten, sondern auch auf Häuserwänden, können diese Graffitisprüche philosophisch, sexuell oder humoristisch erscheinen. Längst ist diese Wand im Herzen von Wuppertal-Elberfeld gestrichen und nutzbar für neue Graffiti. Meistens ist es dann eher nur reine Schmiererei und hebt sich selten durch etwas besonderes, künstlerisches oder geistvolles hervor.

Längst ist der Moment, in welchem ich diesen Spruch fotografierte, Geschichte der Graffiti. Im Nachhinein ist doch ein ein geistvoller Kern in dieser Kritzelei. Das war wohl ein bestimmter Moment, als der Hauseigentümer diesen Spruch las. Vielleicht hat er nach dem ersten Ärger darüber, auch ein bisschen geschmunzelt.  Etwas besonders und dokumentarwert fand ich es schon.

Momentan ist das allgegenwärtige Thema ja die Ankunft der Flüchtlinge in Europa und in Wuppertal. Bekannt sind die Fernsehbilder darüber schon seit langem. Aber es ist schon ein ganz anderer Moment, wenn man sieht, das diese Thematik jetzt auch uns betrifft. Und wenn man sieht wie selbst Familien mit kleinen Kindern hier bei uns ankommen, nicht mit vielen Sachen aber dafür reichlich glücklich nach einer Odyssee endlich sicher angekommen zu sein. Für manchen hier in Wuppertal und Deutschland ein überraschender Moment. Aber wenn ich sehe, wie viele den Flüchtlingen aus Krisengebieten helfen, das finde ich schon gut! Ich muß daran denken, wie meine -und auch viele weitere- Großeltern im Krieg flüchteten und das diese Zeit ja gar nicht so sehr lange zurückliegt. Und ich bin sicher, das Deutschland und seine vielen freiwilligen Helfer diesen Menschen aus der Flucht vor großer Not wirklich helfen können. Wir wuppen das!

Zum Schluß meines Beitrages noch der Hinweis auf die Kommentarfunktion. Anmerkungen zu meinem Foto und/oder zu meinen Gedanken dazu dürfen gerne in das untenstehende Nachrichtenfeld eingetragen werden. Dabei würde ich mich nicht nur über positive sondern auch über kritische  Meinungen freuen. ;-)

Ein Kommentar

  1. Gut das du das Dokumentiert hast . So bleibt der Spruch für die Ewigkeit ( oder so lange das Du das Bild nicht Löscht ;-) )

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...