Formel-Graffiti

| Keine Kommentare

Wie dieses Formel-Graffiti beweist, muß Graffiti und Streetart nicht nur pure Dummheit oder Schwachsinn sein. Selbst die Mathematik kann für Sprayer nützlich sein.

Formel-Graffiti in Wuppertal

Formel-Graffiti in Wuppertal-Elberfeld (Bundesallee): p-q-Formel

Never forget: Formel-Graffiti

Nicht jedem wird der Sinn dieser Aussage ersichtlich sein. Manch einer findet dies eine kuriose und einfaltsreiche Klo-Graffiti. So jedenfalls nennt man diese Art von gesprühten Sprüchen: manchmal sexuell, manchmal philosophisch. oft aber mit einer Prise Humor und einem Augenzwinkern. Diese Arbeit eines Sprayers kann man zwar als Schmiererei verurteilen. Aber einen Blödsinn lesen wir hier jedenfalls nicht.

Graffiti mit pq-Formel oder Weiterentwicklung der binomischen Formel

Dieses sogenannte Formel-Graffiti finde ich schon was besonderes. Dies ist nämlich eine Lösungsformel für quadratische Gleichungen.

pq-FormelDiese mathematische Formel nennt sich dementsprechend p-q-Formel. Herleiten, bzw. ihren Ursprung hat sie in den 3 binomischen Formeln.

Diese binomischen Formeln sollen Mathematikern ihre Arbeit erleichtern. Es ist aber kein Verlust und erst recht keine Schande, wenn man das Thema in der Schule nicht behandelt hat. Viele schlagen sich auch sehr gut und erfolgreich ohne dieses Wissen durchs Leben. Selber bin ich auch erst durch eine freundlich erklärende Fotografen-Kollegin darauf hingewiesen worden. Mein Dank an ihr, weil ich jetzt den besonderen Sinn dieser Streetart kenne. :-) In diese Thematik habe ich mich selber allerdings nur mal ganz kurz eingelesen. Dieser Teil der Mathematik ist für mich doch etwas zu trocken. Und darum soll jetzt auch von meiner Seite Schluß mit den Erklärungen sein. Wer trotzdem etwas mehr über die 3 binomischen Formeln und besonders über die p-q-Formel wissen möchte, verweise ich auf die untenstehenden Links.

Zum Schluß meines Beitrages noch der Hinweis auf die Kommentarfunktion. Anmerkungen zu meinem Foto bitte gerne in das untenstehende Nachrichtenfeld eintragen. Dabei würde ich mich nicht nur über positive sondern auch über kritische Meinungen freuen. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...