Elfia

Besuch der Elfia 2018 in Haarzuilens

| Keine Kommentare

Am 21. April fuhr ich zur Elfia 2018 in Haarzuilens zusammen mit einigen Fotofreunden. Dies war für mich der erste Besuch bei einem Kostüm-Festival. Aber sicherlich nicht der letzte. Ich berichte hier mit einer Auswahl meiner Fotos und einigen Infos.

This blog post is also available as an article in english.
Diesen Blogbeitrag gibt es auch als Artikel in english.

You’ll never dream alone

Bevor wir mit Elfen, Piraten, Rittern, Fabelwesen, Steampunk und Cosplayer zusammen träumen konnten, hatten wir eine längere Fahrt vor uns. So war ich doch froh, mich bei der Fahrt mit zwei symphatischen Mitfahrerinnen unterhalten zu können. :-)

Angekommen am Kasteel de Haar wurden wir auf eine große Wiese geleitet, benutzt als großer Parkplatz. Eine gute Organisation. Die 8Euro als Parkplatzgebühr sind akzeptabel. Sehr, sehr viele Besucher waren am Vormittag schon auf dem kurzen Weg zum Park. Aber an der Kasse für die Eintrittskarten und Parkscheine war doch recht wenig Betrieb. Sehr viele hatten doch die Möglichkeit des verbilligten Ticketkaufes im Internet genutzt.

Kasteel de Haar

Ankunft in Kasteel de Haar

Wie gesagt, es war schon was los. Aber die Parkanlage rund um die Burganlage ist doch recht weitläufig.

Die Vorder- und Rückseite von Kasteel de Haar

Angekommen im Königreich Elfia sahen wir (wir waren zu sechst) unsere ersten Fotomotive. Viele Darsteller standen bereits Position für die ersten Fotos. Es war war aber auch kein Problem, einfach nebenher mitzufotografieren.

Tiermenschen vor Kasteel de Haar

Tiermenschen vor Kaasteel de Haar

Black Ladies

Black Ladies

 

Auf der anderen Seite der Burg ging es direkt weiter. Bereitwillig und freudig positionierten sich die Elfen, Ritter, Piraten und weitere Phantasiewesen.

Märchenfiguren

Märchenfiguren

Brav und Wild

Brav und Wild

Bei einigen von uns kamen erste Zweifel auf, ob die mitgebrachten Akkus wohl reichen werden. Aber bei so vielen wunderbaren Motiven und der guten Stimmung gab es nicht viel Zeit für solche Sorgen.

Die kriegerische Seite von Elfia 2018 in Haarzuilens

Wie wohl jeder von Filmen und aus Büchern weiß, ist die Feen- und Sagenwelt nicht immer friedlich. Aber auch in Haarzuilens gibt es viele Kriegerinnen und Krieger um das Königreich Elfia und seine Besucher zu schützen.

Zuallererst möchte ich meine favorisierte Kriegerin zeigen.

Kriegerin

Kriegerin (Nadine Buitendijk)

Natürlich hat Nadine Buitendijk alias VampNadine eine sehr interessante Ausrüstung und zeigt eine gute Performance. Aber dies ist nicht alles! Ich habe sie erst getroffen, als ihr Photoshooting mit einigen Fotografen bereits voll im Gange war. Nach einem Moment drehte sie sich plötzlich zu mir um und zog ihre Aufführung direkt vor mir durch. Dazu kann ich nur sagen: Danke, das war richtig nett! :-)

Der Vollständigkeit muß ich aber auch sagen: Meinen Dank auch an die meisten der Darsteller für ihre ebenso freundliche und zuvorkommende Darstellung!

Es gab aber auch noch weitere eindrucksvolle, stolze und freundliche Krieger und Soldaten.

Kriegergruppe1

Kriegergruppe1

Kriegergruppe2

Kriegergruppe2

Duell am Kasteel de Haar

Duell am Kasteel de Haar

Steampunk-Soldat

Steampunk-Soldat

Ich möchte einiges zum Steampunk sagen. Steampunker kommen direkt aus dem Viktorianischen Zeitalter. Was wäre wohl, wenn sich die Technik damals stärker entwickelt hätte? Antworten finden finden sich in den Romanen und Geschichten von Jules Verne und H. G. Wells. So finden wir im Steampunk eine interessante Art von Retro-Technik.

Die liebliche Seite von Elfia 2018 in Haarzuilens

Eigentlich sind die meisten Krieger und Soldaten ganz nett, besonders wenn Fotografen kommen. Aber es gibt auch die besonders lieben und netten Einwohner vom Königsreich Elfia.

Lady mit Hut

Lady mit Hut

Manga-Cosplayer

Manga-Cosplayer

Kurze Erläuterung zu Manga, Cosplay und “Free Hugs”:

Manga-Figuren kommen aus japanischen Comics und neuerdings Zeichentrick-Filmen(Anime). Diese sind nicht nur in Japan sehr beliebt, sondern auch außerhalb von Japan bekannt. Viele Manga-Cosplayer sind auf dem Japan-Tag in Düsseldorf zu finden. Der nächste Japan-Tag in Düsseldorf ist am Samstag, den 26.Mai 2018. Übrigens, die meisten Manga-Cosplayer in Düsseldorf stammen aus Deutschland. Kein Problem. Denn die Manga-Szene ist trotzdem ein Fest für viele Fotografen.

Beim Cosplay werden Charakter aus Film, Buch oder Comic durch entsprechende Kleidung und Verhalten nachgestellt. Dies können Figuren aus Starwars, Star Trek, Piratenfilmen, etc sein. Oder wie hier eben halt Figuren von Manga-Comics und Anime-Filmen.

Free Hugs Campaign (englisch, Gratis-Umarmungen-Kampagne) ist eine freie, unorganisierte Bewegung seit 2004. Meist junge Leute bieten sich an, freundlich und kurz umarmt zu werden. Ich selber habe dies noch nicht ausprobiert. Obwohl es sehr viele hübsche Modelle auf der Elfia 2018 in Haarzuilens waren. :-)

Die mystische Seite von Elfia 2018 in Haarzuilens

Elfen, Druiden, Hexen und Fabelwesen versprechen Mystik auf Elfia. Und dies fanden wir dort auch.

Waldwesen

Waldwesen

Picknick im Wald

Picknick im Wald

Das letzte Einhorn

Das letzte Einhorn

Das Motto von Elfia 2018 lautet Dragons&Druids. Wir trafen auch einen Druiden bei einem Opferdienst.

Druide und Opferdienst

Elfia 2018 in Haarzuilens: Druide und Opferdienst

Die beiden zeigten wohl ein Menschenopfer. Aber wie das im Königreich Elfia so ist: alle hatten ihren Spaß, eingeschlossen die geopferte Jungfrau. :-)

Abschied und Bis bald

Pause am Kasteel de Haar

Pause am Kasteel de Haar

Es ist einfach unmöglich alles zu zeigen. Sei es die zahlreichen Verkaufsstände, Verpflegungsstände, die Schowbühne, Turnierschulungen oder alle Charaktere in ihren wundervollen Kleidungen. Zum Feuerwerk am Abend waren wir nicht mehr da. Denn vor uns lag noch eine lange Heimfahrt. Im Auto gab es mit meinen Mitfahrerinnen noch einiges über Elfia zu sprechen. Denn wie hieß nochmal das Motto von Elfia:

You’ll never dream alone!

Wer möchte mehr sehen? Wer möchte etwas von der Stimmung fühlen? Dann schaut doch in eines der vielen Videos auf YouTube.

Mein Fazit:

Dieser Ausflug nach Elfia 2018 in Haarzuilens hatte sich voll gelohnt. Schönes Wetter am Samstag und gutaufgelegte Phantasie-Darsteller oftmals in aufwändiger Kostümierung – was will das Fotografenherz mehr. Da vergisst jeder von uns die lange Fahrt (2x260km) und den doch etwas teuren Eintritt. Es gibt viel zu erwandern. Leider konnten wir nicht jedes Phantasiewesen in Aktion erleben, denn es sind einfach zu viele. Deswegen war es sicherlich nicht mein letzter Besuch im Königreich Elfia. Der nächste Termin von Elfia 2018 in Arcen am 22.+ 23. Sptember ist schon dick vorgemerkt bei mir!

Elfia ist ein Phantasie-Kostüm-Festival in der Niederlande zweimal im Jahr. Es findet seit 2001 jedes Jahr im April in Haarzuilens(Utrecht) und seit 2009 auch im September in Arcen(Limburg, bei Venlo) statt. Das Festival findet statt in den Parks um der Burganlage/Schloss.

Tickets: Der Eintritt ist leider nicht billig. In Haarzuilens waren sie im Vorverkauf im Internet billiger, im sehr frühen Vorverkauf sogar noch billiger. Einen Nachteil oder Risiko gibt es aber: erworbene Tickets können -egal aus welchem Grund- nicht zurückgegeben werden.

Tipps:

  • Essen und Trinken soll nicht mitgebracht werden. Es gibt aber viele Verpflegungsstände. Also mit Extrakosten rechnen.
  • Toiletten sind mehrfach vorhanden. Aber bitte genügend 50cent-Stücke einplanen. Und auch reichlich Zeit für die Warteschlangen einplanen. In Haarzuilens waren die Toiletten kurz vor dem Eingang noch am wenigsten besucht. Aber auch hier mussten wir lange auf unsere Mädels warten. ;-)
  • Unbedingt früh ankommen. Es wird voll bei gutem Wetter, sicher. Und wenn es zu voll wird, wird geschlossen. Es macht aber auch weniger Spass, je mehr Fotografen einem vor der Linse herlaufen.
  • Ganz wichtig ist genügend Speicherplatz auf Fotokarten und vor allem genügend Akkus für die Kamera. Bei schönem Wetter kann man eigentlich nur noch fotografieren. :-)
  • Fotografieren selber ist gar kein Problem. Nach einer aufwändigen Vorbereitungszeit mit Kostüme und Schminken warten die Elfen, Hexen, Piraten und Mangas geradezu auf die Fotografen. Auch kein Problem sich bei einem Photoschooting neben den Fotografen mit dicker Kamera und Blitzanlage zustellen und mitzufotografieren. Und wer sich trotzdem gar nicht traut, einfach mal schauen, wo schon einige Fotografen in Aktion sind. Wer länger und intensiv ein Fabelwesen fotografiert, darf natürlich gerne seine Visitenkarte abgeben.

Wer war auch schon auf einer Elfia? Wer weiß mehr über die Darsteller? Oder ist sogar einer der Darsteller auf den Fotos? Ich freue mich u.a. über Hinweise, Überlegungen und Besuchererfahrungen zu dem Bericht oder den Fotos!

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...