Aktion „Inside Out“ am Weinkontor fertiggestellt

| Keine Kommentare

Seit einigen Tagen ist es soweit, die Portraitposter-Aktion „Inside Out“ am Wuppertaler Weinkontor ist fertiggestellt. Nachdem 700 Wuppertal zum Kunstevent aufgerufen wurden -u.a. auch in meinem Blog– hängen oder bessergesagt kleben seit dem Nachmittag des 8.Oktober 674 Wuppertaler Gesichter am historischen Weinkontor an der Friedrich-Ebert-Straße 191. Auch wenn das selbstgesteckte Ziel knapp verfehlt wurde, ist dies schon ein beeindruckendes und gelungenes Ergebniss. Meine Fotos von dieser Aktion gibt es hier zu sehen.

Etwas ent­täu­schend, vielleicht Wuppertal-typisch, fand ich im Vorfeld die Ankündigung und den Aufruf in den Wuppertaler Medien. Neben meinem neuen, unbekannten Blog waren in der Hauptsache die In­i­ti­a­toren und die Wuppertaler Rundschau aktiv. Die WZ als einzige Lokalzeitung berichtete leider erst vom Event selber, einen Aufruf selber konnte ich nicht entdecken. Selbst ein aktiver Wuppertaler Blogersteller in Sachen Lifestyle und Streetart hätte dies fast verpennt und erst wenige Stunden vor Toresschluß mit einigen Fotos davon berichtet. Schade, diese Aktion hätte m.E. noch mehr Aufmerksamkeit verdient.

Der französische Meister, Aktionsbegründer und bekannte Streetart-Star „JR” war leider nicht im Tal. Berichtet wurde von ihm: “JR ist proud of you”. Danke, schön zu hören, auch wenn ich ihn gerne in Aktion gesehen hätte.

Zur Fotoseite

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.