Adventssingen vom Wupper-Chor

| Keine Kommentare

Mit dem Adventssingen vom Wupper-Chor wird eine schöne Wuppertaler Weihnachtstradition fortgesetzt. Der Wupper-Chor tritt am 2. Adventssonntag, der auch verkaufsoffener Sonntag in Wuppertal-Elberfeld ist, wie bereits gewohnt dreimal in der Rathausgalerie auf.

Verkaufsoffener Sonntag

Auch dieses Jahr haben die Geschäfte zur Vorweihnachtszeit einmal am Sonntag offen. Am 6.12.2015 öffnen viele Shops in den Wuppertaler Stadtteilen Elberfeld, Barmen, Ronsdorf und Langerfeld. Es ist übrigens nicht nur der 2. Adventssonntag, sondern auch Nikolaustag.

Rathaus-Galerie in Wuppertal

Zwischen dem Elberfelder Verwaltungshaus und den Anfängen der Nordstadt ist die Rathaus-Galerie zu finden. Zugegeben etwas versteckt und abseits der Elberfelder City. Aber als erste richtige Einkaufsgalerie in Wuppertal bietet die Rathaus-Galerie auf drei Verkaufsebenen doch manche interessante Einkaufsmöglichkeit.

Wupper-Chor

Schon seit 1992 gibt es den Wupper-Chor. Ich sage “schon”, weil ich ihre Gesangsstücke und Auftritte alles andere als altbacken finde. :-) Ihre besondere Vorliebe gehört dem Gospel. Aber auch andere Stücke, wie z.B Abba, Udo Jürgens und deutsche Oldies werden gene und oft vorgetragen. Manchem wird der Wupper-Chor auch durch die wiederholten Auftritte bei den Benefizfestivals WUPPERTAL HILFT! bekannt sein.

Adventssingen vom Wupper-Chor

Einmal im Jahr gibt es den Wupper-Chor in der Rathaus-Galerie in Wuppertal-Elberfeld. Der Auftritt in dem Treppenhaus-Foyer ist für alle Zuschauer kostenlos, der Besuch aber bestimmt nicht umsonst. ;-)

Der Wupper-Chor tritt in der Galerie dreimal auf:

  1. 14.30 Uhr
  2. 15.30 Uhr
  3. 16.30 Uhr Gospel

In den ersten beiden Blöcken (14.30 + 15.30) gibt es ein buntes Musikprogramm. Im dritten Teil folgen dann die Gospels und zum Schluss eventuell gemeinsam mit allen das Weihnachtslied “In excelsis Deo”.

Alle Auftritte finden im Erdgeschoss des zentralen Treppenhaus der Rathaus-Galerie statt. Einen schönen Überblick hat man auch von den oberen Ebenen des Einkaufscenter. Wer aber ganz nah dran sein will, ist wohl besser im Erdgeschoss. Wenn man aber alles gut sehen und auch auch noch Fotos machen will, empfielt es sich aus eigener Erfahrung einige Minuten früher einen guten Platz zu sichern. ;-)

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


:bye: 
:good: 
:negative: 
:scratch: 
:wacko: 
:yahoo: 
B-) 
mehr...